Der Export eines Dokuments aus SCOPELAND wird zum einen von einem speziellen Schnittstellen-Applet, das die Daten liefert, und zum anderen von einer Vorlage, die das Aussehen des Dokuments beschreibt, bestimmt.Um einen Report bzw. Bericht zu erzeugen (egal ob DirectDesk-Report, Windows-Report, WebReport usw.) geht man immer einen der beiden folgenden Wege:

Entweder direkt die Tabelle die die entsprechenden Daten bzw. Spalten enthält aus dem Objektmanager heraus öffnen, die Spalten die man gerne sichtbar hätte in der Selektionsmaske auswählen und anschließend die Tabelle über das ‚Menü Speichern unter‘ (Diskettensymbol links oben) als Report speichern (Typ des Reports unter Dateityp auswählen).
Die andere Möglichkeit besteht darin, direkt über den Menüeintrag ‚Entwickeln/Neu/Neuer Reportdirekt‘ einen Report zu erzeugen. Im daraufhin erscheinenden Fenster dann die gewünschte Ursprungstabelle auswählen und wie oben beschrieben vorgehen. Auf diese beiden Weisen wird eine Tabelle erzeugt, die dem Nutzer nie angezeigt wird und nur als Datensammlung dient. Soll in dieser Tabelle noch weitere Filter oder ähnliches wirken, so müssen diese per Parameterübergabe von einer vorangeschalteten Seite weitergegeben bzw. dort vom Nutzer ausgewählt werden. Nach dem Klick auf ‚Speichern‘ startet der Generierungsvorgang, der aus dem Applet sowohl ein Exportprogramm als auch eine Dokumentvorlage, die als Ausgangspunkt verwendet werden können,erzeugt. Es erscheint ein Dialogfenster, überdem die Generierung der Dokumentvorlage gesteuert werden kann. Nachdem die Generierung des Reports abgeschlossen ist, kann die Vorlage im Menü Entwickeln unter dem Menüpunkt Vorlage eingesehen, kontrolliert und angepasst werden. Über den Menüpunkt ‚Vorschau‘ kann das erzeugte Dokument dann kontrolliert werden. Ein Export-Applet wird genau wie andere Applets auch per URL oder Funktion aufgerufen. Dabei wird dem Benutzer nicht das Applet an sich, sondern das in diesem Moment neu exportierte Dokument angezeigt bzw. aus dem Web heruntergeladen.

Beispiel:
open://MeinDokumentApplet

open://MeinDokumentApplet?Param1=Wert1&Param2=Wert2