Wiki

 

Wird ein Macro per Run ausgeführt, gibt es einen Rückgabewert. Positiv gibt er die erfolgreiche Abarbeitung und die Anzahl der Datensätze an. Negative Rückgabewerte geben Auskunft über den Fehler. Übersicht aller Rückgabewerte : enErrCNSaveInfo = -108, // can’t not save information enErrNFieldId = -107, // no field id is give enErrNStepId = -106, // no […]

Wie realisiere ich in einer Vorlage eine durch Kommata getrennte Aufzählung von Daten? In diesem Fall möchte man, dass das Komma bzw. irgendein anderer Trenntext, nur zwischen den Datensätzen erscheint. Hierfür gibt es den Kennzeichner $[HasNextRow], der innerhalb eines $[Repeat]-Bereichs benutzt werden kann. Er gibt den enthaltenen Dokumentteil nur dann aus, wenn der aktuell betrachtete Datensatz (sprich […]

Mit den Kennzeichnern $[FIELD-ID.Empty], $[FIELD-ID.NotEmpty], $[FIELD-ID.IsTrue], $[FIELD-ID.IsFalse] können Feldwerte auf bestimmte Eigenschaften geprüft werden. Empty prüft, ob das Feld leer — d. h. NULL — ist,NotEmpty prüft ob ein Wert enthalten ist und IsTrue, ob der Feldwert logisch WAHR ergibt (IsFalse analog dazu). Siehe dazu Feldwert-Blockkennzeichner. Wenn man nun auf eine bestimmte Bedingung prüfen möchte, kann man diese im SCOPELAND-Applet in einem berechneten Feld hinterlegen und dieses wie gewohnt im […]

In generierten Anwendungen gibt es die sogenannte „Einfeldsuche“, welche wie eine Google-Eingabe funktioniert. Dort ist es möglich mehrere Begriffe einzutragen und diese mit AND und OR Bedinungen zu verknüpfen oder auszuschließen.  Damit steht einem Entwickler mit SCOPELAND ein sehr nützliches und einfach zu bedienendes Suchwerkzeug zur Verfügung. Diese Suche wird verwendet, wenn man mit Suchfeldern […]

Warum werden Felder nicht aus Applets raus optimiert? Kann man mit Logging rausfinden: Im Configuration Manager kann man unter Protokollierung das Logging aktivieren dort „Actions“ auswählen und als Destination „View“ auswählen Außerdem das Fehlerausgabefenster SLDebugView öffnen (Installationsverzeichnis\bin) Dann in Scopeland das Applet aktualisieren. Jetzt sollten Meldungen kommen, wie zum Beispiel : Kann Tabelle des Feldes […]

Feldwert-Blockkennzeichner beziehen sich immer auf die Eigenschaften eines einzelnen Feldwerts. Abhängig von ihrer geprüften Eigenschaft entfernen sie Dokumentinhalt (rot) oder lassen ihn stehen (grün). Die folgende Tabelle gibt an, bei welchen Feldwerten dies für den jeweiligen Kennzeichner der Fall ist: Leerer Feldwert Syntax $[ Feld-ID .Empty] … $[/ Feld-ID .Empty] $[ DV-ID . Feld-ID .Empty] … $[/ DV-ID . Feld-ID .Empty] Funktion Der von diesem Kennzeichner markierte Dokumentabschnitt wird nur ausgegeben, […]

Falls ein WAR-File in einer generierten Java Anwendung 50MB überschreit, wird diese vom Tomcat 7 Server nicht akzeptiert, da die Standardgrenze 50MB beträgt. Will man dennoch ein größeres WAR-File installieren muss man die web.xml  im Unterverzeichnis \WebContent\Web-Inf der Manager App um folgende Eigenschaft erweitert werden: <webapp … <filter> […] <multipart-config> <max-file-size>104857600</max-file-size> <max-request-size>104857600</max-request-size> <file-size-threshold>0</file-size-threshold> </multipart-config> </filter>  

Um mit SCOPELAND Datenbankanwendungen zu erstellen benötigt man zuerst einmal einen Datenbankserver. Der Datenbankserver muss mindestens 32-Bit haben. Der „Microsoft SQL Server“ kann dafür direkt auf der Homepage von Microsoft heruntergeladen und installiert werden. Falls SSMS Management Studio nicht bei dem Installationspackage enthalten sein sollte, muss man es manuell nachträglich nachinstallieren. Hat man die beiden […]

Wieso werden in Vorlagen bestimmte Kennzeichner nicht ersetzt, sondern nur das $[…] entfernt? Wenn aus z. B. $[DV1.Repeat] ein DV1.Repeat wird, dann wurde der Kennzeichner nicht erkannt. Prüfen Sie, ob der Kennzeichner richtig geschrieben ist (auch Groß- und Kleinschreibung beachten), dass keine Leerzeichen enthalten sind (z. B. $[ DV1.Repeat]) und dass der Kennzeichner möglichst nicht durch Formatierungen (z. B. $[DV1.Repeat]) beschädigt […]

Wenn man nun sein erstes Projekt in SCOPELAND erstellen will, so muss man zunächst einmal eine Metadatenbank anlegen. Dafür geht man über den Reiter „Menü“ auf Projekt > Metadaten> neue Metadatenbank. Dann erscheint folgender Bildschirm: Hier muss man der Metadatenbank nun einen physischen und einen logischen Namen geben. Generell ist es Empfehlenswert für die Metadatenbank noch […]

  • 1
  • 2